Portrait von Jasmin Hihat
Alle Beiträge von

Jasmin Hihat

Screenshot ZOOM-Interview: Kitaleiterin Daniela Wiebe (links) und Laura Schlinke, Online-Referentin vom "Haus der kleinen Forscher" (rechts), im Online-Interview. © Stiftung "Haus der kleinen Forscher"

Kita digital?! Interview mit Kitaleiterin Daniela Wiebe

Portrait von Jasmin Hihat
Jasmin Hihat
28.06.2021

Daniela Wiebe berichtet, wie es ihr gelungen ist, während der Corona-Pandemie Online-Teammeetings einzuführen, und wie Tablets bei der Elternarbeit helfen.

Artikel lesen
Das Key Visual der Grundschulapp zeigt zwei gemalte Kinder mit einem Stromkabel © Stiftung "Haus der kleinen Forscher"

Agiles Arbeiten: "Wir haben Loslassen gelernt."

Portrait von Jasmin Hihat
Jasmin Hihat
11.03.2021

Wie kann man gemeinsam mit Lehrkräften eine Unterrichts-App entwickeln? Fazit nach Projektabschluss: mit agilem Mindset und gelenkter Ko-Kreativität.

Artikel lesen
Erste Entwürfe der neuen App zur Energiebildung im Grundschulunterricht der Stiftung "Haus der kleinen Forscher" © Stiftung "Haus der kleinen Forscher"

Im Corona-"Lockdown" zur Grundschul-Energie-App

Gemeinsam mit Lehrkräften entwickeln wir eine Lern-App zu "Strom und Energie". Im Interview gibt die Projektleiterin Einblicke in den ko-kreativen Prozess.

Artikel lesen
© Catrin Wolf / Stiftung Haus der kleinen Forscher

Energiebildung: Produktideen aus der Grundschulpraxis

Portrait von Jasmin Hihat
Jasmin Hihat
04.06.2020

22 Lehrkräfte haben im Stiftungsprojekt Digitalwerkstatt Energie sechs App-Ideen für den Energiebildungunterricht konzipiert. Jetzt fiel die Entscheidung.

Artikel lesen

Digitalwerkstatt für Energiebildung an Grundschulen

Portrait von Jasmin Hihat
Jasmin Hihat
05.02.2020

Lernwerkstatt trifft Makerspace! In der "Digitalwerkstatt Energie" konzipieren 22 Lehrkräfte modernes Unterrichtsmaterial zum Thema "Strom und Energie".

Artikel lesen
Portrait von Jasmin Hihat
Jasmin Hihat

Als Referentin Kommunikation verantworte ich die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit von zwei sehr unterschiedlichen Stiftungsprojekten. Das gibt mir die wunderbare Möglichkeit, mich thematisch sowohl mit der Kitaqualitätsentwicklung in Deutschland zu beschäftigen, als auch die Innovationskraft von ko-kreativem Arbeiten im Grundschulkontext zu erleben. Privat tanze ich gerne Swing, singe und moderiere auf Cabaret-Shows und entspanne mich auf Mini-Roadtrips.